Vereinbarkeit im Trend – Zwischenmeldung zum Kurztest für Unternehmen

von Projektteam

 

logo ohne randDass die Pflege von Angehörigen sowohl Beschäftigte als auch Arbeitgeber vor zunehmende Herausforderungen stellt, wird inzwischen viel diskutiert. Eine belastbare Datengrundlage dazu, wie viele Unternehmen tatsächlich Mitarbeiter mit Pflegeverantwortung beschäftigen, liegt aber nicht vor. Mit einem Kurztest für Unternehmen wollen wir das ändern.

Die Auswertung dieses Tests gibt Auskunft darüber, wie wichtig die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege heute und in Zukunft für Unternehmen ist und wie gut Arbeitgeber auf einen möglicherweise eintretenden Vereinbarkeitsbedarf ihrer Mitarbeiter vorbereitet sind.

Ein erster Blick in die Daten zeigt, dass die Mehrheit der befragten Unternehmen aktuell einen mittleren bis hohen Vereinbarkeitsbedarf für ihre Beschäftigten sieht. Allerdings ist nur ein Bruchteil der Unternehmen derzeit gut gerüstet, um diesem Bedarf gerecht zu werden und pflegende Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit beider Lebensbereiche zu unterstützen.

Als Trend zeichnet sich ab, dass die Vereinbarkeit für Beruf und Pflege zukünftig immer wichtiger wird und Unternehmen – insbesondere vor dem Hintergrund eines zunehmenden Fachkräftemangels und einer längeren Lebensarbeitszeit – gut beraten sind, bereits jetzt Vorsorge zu treffen um ihren Beschäftigten beides zu ermöglichen: Den Beruf zu meistern und familiären Bedürfnissen gerecht zu werden.

Bereits 100 Unternehmen aller Branchen und Größen haben unseren Kurztest ausgefüllt und die darin enthaltenen 15 Fragen zum Unternehmen und der Beschäftigtenstruktur beantwortet.

Nehmen auch Sie teil. Der Kurztest ist kostenlos und unverbindlich. Selbstverständlich erhalten Sie eine Rückmeldung über den Vereinbarkeitsbedarf in Ihrem Unternehmen; wir gewinnen eine belastbare Datengrundlage als Basis für fundierte wissenschaftliche Analysen und politische Entscheidungen.

Möchten Sie mit Ihren Beschäftigten über das „Tabuthema Pflege“ ins Gespräch kommen? Dann bieten wir Ihnen an, in Ihrem Unternehmen eine Mitarbeiterbefragung zum Thema durchzuführen. Ihren Bedürfnissen entsprechend stellen wir Ihnen erprobte Lösungsansätze vor und helfen Ihnen dabei, im Dialog mit Ihren Beschäftigten die für Ihr Unternehmen geeigneten Strategien zu finden.

Kontaktieren Sie uns einfach:

Kommentare sind geschlossen.